Home > 2008
Archiv für 2008

Mittwoch, 19. November 2008

Kein Witz: Genau pünktlich zum Welttoilettentag war heute morgen mein Klo verstopft – habe zur Feier des Tages aber ausnahmsweise einen anderen Powerdienstleister den Job machen lassen…

>> Weiterlesen


Montag, 10. November 2008

Blitzlichtgewitter, Bodyguards und kreischende Fans – Wer hat nicht schon mal davon geträumt, zumindest einmal im Leben wie ein Superpromi gefeiert zu werden ? Bei Celeb4aday kann man sich nun seinen eigenen Paparazzi mieten: für 249 Dollar kommen 3 aufdringliche Fotografen angerückt, die hysterische Fragen stellen – für einen Aufpreis lassen sich diese sogar von einem gekauften Leibwächter verprügeln – ein Wahnsinnsservice !! Ich denke, das riecht nach einer DIENST- Tags Aktion – und wen ich als Bodyguard mitbringen werde, steht auch schon fest: via turi2 und der Burkhard hat natürlich auch schon berichtet… Merken

>> Weiterlesen


Mittwoch, 8. Oktober 2008

Habe eben ein wenig mit Animoto herumgespielt. Hier die zwei Ergebnisse: PS: Danke Hannes für den Tipp…

>> Weiterlesen


Dienstag, 23. September 2008

Seit dieser Woche laufen ausgewählte Servicepionier – Aktionen auch auf Jum – TV. Die Comedyplattform wird von den Kölnern Bernd Maile und Werner Jülicher betrieben, die seit über 10 Jahren als Comedy Autoren für Fernsehformate wie “Harald Schmidt”, “Switch”, “Freitag Nacht News” oder “Ladykracher” arbeiten. Merken

>> Weiterlesen


Mittwoch, 17. September 2008

Eilmeldung – Eilmeldung – Eilmeldung – Eilmeldung – Eilmeldung Stehe bis heute abend 22 Uhr vor dem Kölner Hauptbahnhof (Eingang Breslauer Platz) und lasse mich kostenfrei von Bahnkunden verprügeln. Motto der Aktion: Zuschlagservice statt Servicezuschlag !!! Wer Lust hat möge vorbeikommen und diesen unschlagbaren Powerservice testen. In Vorfreude auf weitere Backpfeifen Euer Armin Nagel

>> Weiterlesen


Montag, 25. August 2008

Wie bereits berichtet, habe ich mir zum Ziel gesetzt, nächstes Jahr die deutschen Meisterschaften im Bürostuhlrennen zu gewinnen. Da die Konkurrenz nicht schläft bin ich gerade dabei den Sitz meines Power i mobils etwas zu “pimpen”: Zugegebenermaßen ein wenig kostspielig – aber man tut was man kann… Racechairs via Ehrensenf

>> Weiterlesen


Montag, 11. August 2008

Im Rahmen einer bundesweiten Printkampagne der Kölner Videoplattform sevenload wird derzeit auch mein Format “Der Servicepionier” beworben. (Anzeigen in TV Spielfilm und der Computerfachzeitschrift Chip) Außerdem laufen ausgewählte Folgen meiner Web TV Serie auch auf T – Online.de, einer der reichweitenstärksten deutschsprachigen Internetseiten.

>> Weiterlesen


Dienstag, 29. Juli 2008

Seit heute nachmittag ist die zweite Folge meiner Web Video Serie auf süddeutsche.de online. “Danke, dass ich für euch arbeiten darf !” Über Besuch freut sich Euer Servicetsunami und Powerdienstleister Armin Nagel

>> Weiterlesen


Freitag, 25. Juli 2008

Newsticker – Newsticker – Newsticker – Newsticker – Newsticker Bei den im Anschluss an die EM in Österreich ausgetragenen Serviceweltmeisterschaften ist die Deutsche Telekom durch ein bitteres 1:4 gegen das Team der Metzgerei Freese bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Den Ehrenservice erzielte Holger Schmidt mit einer gelungenen Reparatur eines Kabelbruchs im 88. Wiener Bezirk. In der anschließenden Pressekonferenz analysiert Teamchef René Obermann das frühe Scheitern, schließt jedoch einen vorzeitigen Rücktritt aus. Serviceexperten aber zweifeln, ob trotz der Aufstockung des Telekom – Teams auf über 140.000 Spieler, die schwere Qualifikation für das nächste Turnier in Südafrika überhaupt zu schaffen ist… Titelfavorit…

>> Weiterlesen


Mittwoch, 23. Juli 2008

Seit gestern, DIENST – Tag den 22.7.2008 ist die erste Folge der Servicepionier Videoserie auf sueddeutsche.de online. Zum Auftakt der Serie schreibt Bernd Graff: “…Sein Markenzeichen ist die Nachtportiers-Klingel, die er sich auf den Scheitel geschnallt hat. Ein Schlag darauf, und schon ist er zur Stelle, um irgendwem mit irgendwas das Leben zu erleichtern. Er ist der Flaschengeist ohne Flasche, die Wunderlampe ohne Lampe. Ein dienstbarer Geist in einem volldigitalisierten Mobil, der sich gegen die Gegenwart stemmt, weil er Hässliches und Langweiliges nicht zulassen kann. Und weil er das Leben auch ein bisschen in der Pflicht sieht, Dienst zu üben…

>> Weiterlesen


  • Kategorien
  • Paper.li


  • feed_banner

  • Zu Diensten auch auf
    Facebook Twitter YouTube XING
    Instagram Paper.li Flipboard Pinterest
  • Archiv