Home > Beitrag tagged "Innovationen" (Seite 2)
Tag-Archiv für ‘Innovationen’

Self Service extrem: Sarg zum Selberbauen

Mittwoch, 27. Mai 2015
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Conroy: “Fuck ! 1 2 1 9 8 7 6 0 … Fuck!!!” Eine Stimme meldet sich am anderen Ende der Leitung. Callcenteragent 1: „Bitte beruhigen Sie sich.  Wie ist ihr Name? Können Sie mir ihren Aufenthaltsort sagen?” Conroy: “Ich bin in einem Sarg!” Callcenteragent 1: “Wenn Sie in einem Sarg sind, wie können Sie mich dann anrufen?  Sind Sie in einem Beerdigungsinstitut?” Conroy: “Ich rufe Sie mit einem Handy an.” Callcenteragent 1:  “In dem Sarg, in den Sie geklettert sind, war ein Handy???” Conroy: “Ja, nein, Ja…” Callcenteragent 1: “Wie sind Sie in den Sarg geraten?” Conroy: “Ach…

>> Weiterlesen


Service Exzellenz bei der Erstsemesterbegrüßung

Sonntag, 1. März 2015
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Im Zuge der Ökonomisierung der Arbeits- Lebens- und auch Bildungswelt ist das Total Quality Management (TQM) auf dem Vormarsch. Maßstab für Qualität ist allein die 360 ° Zufriedenheit der Kunden. Eine Exzellenz-Initiative jagt die nächste.  Dass auch Studierende nicht mehr nur Studierende, sondern mittlerweile längst auch Kunden sind, die freundlich aber  professionell  (gepampered)  behandelt werden müssen, zeigt diese exzellente Begrüßung der Erstsemester an der Uni Bonn 😉

>> Weiterlesen


Loser-Marketing oder von Eddy the eagle lernen

Mittwoch, 24. September 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Daß Menschen Loser lieben, wissen wir spätestens seit “Eddy the Eagle”.  Als schlechtester Skispringer der Olympiageschichte wurde er 1988 in Calgary zur Skisportlegende. Mit seinen Blindflügen und Harakiri Sprüngen landete er zwar abgeschlagen auf dem letzten Platz, gleichzeitig aber in den Herzen der Wintersportfans.     Auch das Hans Brinker Hotel in Amsterdam setzt auf Loser -Marketing und behauptet frech, es wäre das Hotel mit dem schlechtesten Service weltweit. Als Servicepionier habe ich das Hotel natürlich persönlich getestet – es gibt nur wenige Zimmer mit ordentlichen Fenstern und die Wände sind so dünn, dass man den Fernseher des Zimmernachbarn nicht…

>> Weiterlesen


Die Kunst des fröhlichen Wartens

Freitag, 29. August 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Wir Menschen sind eine ungeduldige Spezies. Da sich dies auf lange Sicht nicht so schnell ändern wird, zerbrechen sich Spezialisten aus aller Welt beständig den Kopf, wie man Wartezeiten komplett vermeiden, oder spielerisch versüßen kann. Daß Warteschlangenmanagement mittlerweile zu einer richtigen Wissenschaft geworden ist, kann man hier auf Kundenkunde nachlesen. Häufig lässt sich Forschung leider nicht schnell genug in Praxis umsetzen. Meist geht es mir in Warteschlangen immer noch so:   (Gif via imgur.com )   Auch mit der Wartezeit an roten Ampeln beschäftigen sich mittlerweile zahlreiche Experten. Einfach mal 45 Sekunden doof in die Luft gucken würde uns allen…

>> Weiterlesen


“Kafkas Figuren würden heute Telefonverträge abschliessen.” Jo Lendle als Serviceguerillero

Freitag, 4. Juli 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Heute ist Jo Lendle erfolgreicher Autor und Chef des Hanserverlages. Vor gut 25 Jahren war er noch kein Wort- sondern ein Balljongleur. So habe ich ihn zumindest das erste Mal kennengelernt: in Verona, in einer Turnhalle, mit Jonglierbällen in der Hand. Schon damals war Jo vor allem eins: ruhig, besonnen, beharrlich, freundlich, charmant, und immer mit einem leichten Schmunzeln auf den Lippen. Ein netter Kerl, dem man eigentlich nie böse sein konnte… Was aber machen nette Menschen, wenn ihnen “Böses” widerfährt, wenn sie sitzengelassen oder ignoriert werden, vom persönlichen Telefonanbieter zum Beispiel, der die ausgesprochene Trennung, das Schlussmachen, die Kündigung…

>> Weiterlesen


Jedes Jahr ein neues Smartphone!?

Freitag, 27. Juni 2014

Wer bitteschön braucht das???

>> Weiterlesen


Power Service: Rabatt für Glatzköpfe

Mittwoch, 11. Juni 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Tja, in Tokio müsste man wohnen. “Bald is beautiful” lautet das Motto in einer Kneipe in Akasaka. Um die gestressten japanischen “salarymen”, die während der Arbeit ihre Haare verlieren, etwas aufzumuntern gibt es Getränkerabbatt für alle Glatzköpfe. Knapp 5 $ für eine Person. Gehen 5 Glatzköpfe aus, trinkt einer umsonst. Be bald be proud! Gestresst bin ich zwar nicht, aber auch ich gehöre klar zur Zielgruppe – wer fliegt mit ? Foto und Hinweis gefunden bei trendwatching, die im Special “Sympathetic pricing” über interessante, außergewöhnliche Rabattaktionen aus aller Welt berichten. Merken Merken

>> Weiterlesen


Neues aus der Welt des Ampeltainments

Mittwoch, 4. September 2013
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Für gestresste Kunden im Dienstleistungsdschungel gibt es nichts Schlimmeres als WARTEN zu müssen. Die Beschäftigung mit Warteschlangenmanagement ist deshalb inzwischen zu einer richtigen Wissenschaft geworden wie man z.B. hier auf kundenkunde erfahren kann. Wie man auch im Alltag Menschen durch kreative Lösungen Wartezeiten versüßen kann, habe ich ja bereits vor langer Zeit in einem meiner Serviceklassiker, dem “Powerampeltainment” demonstriert. (siehe oben) Jetzt entwickelten 2 Hildesheimer Studenten einen neuartigen, ebenso innovativen Ampeltainmentansatz der auf einer Art Gamification Prinzip basiert . Nicht Ping Pong sondern Ampelpong – eine geile Idee! Und was das Beste ist:  als Alt-Hildesheimer kenn` ich sogar die Ampel…

>> Weiterlesen


Voll im Trend: House Magic Service

Dienstag, 25. Oktober 2011

Die Entertainisierung unserer Welt ist nicht mehr aufzuhalten. Voll im Trend ist derzeit der sogenannte House Magic – bzw. Hoteltainment Service. Einer der bekanntesten Vertreter dieser “Service Bewegung” ist mein geschätzter Kollege “Magic Udo”, der im folgenden Video eine Demonstration in Freundlichkeit, Gelassenheit und Kundenbindung hinlegt. Ein hervorragendes best practice Beispiel, das uns wieder einmal auf die entscheidenden Fragen zurückwirft: “Warum bekomme ich guten Service immer nur dann, wenn ich gerade keinen haben will !?” und: “Was ist guter Service letztendlich wert?!”

>> Weiterlesen


Power Innovation: Shopping Carts

Donnerstag, 19. August 2010

Anbei eine Power Innovation die fast meinem Powermobil das Wasser reichen kann… Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Wagen – Mmmm muss ich mir jetzt doch einen VW zulegen ??

>> Weiterlesen