Tag-Archiv für ‘Innovationen’

Servicepioniere entwickeln künstlerische Wartehotline

Freitag, 16. Juni 2017

  Vom 29. Juni – 02. Juli 2017 findet „Die Stadt von morgen – Das Festival unter der Mülheimer Brücke“ in Köln statt. „Wie soll sie aussehen, die Stadt von morgen? Wie wird sie sich anfühlen? Wie möchten wir uns begegnen? Wie wollen wir zusammenleben? Wir finden: Köln muss besser werden!“ verkündete das Schauspiel Köln […]

>> Weiterlesen


Servicepioniere – Dreh in der Zeche Zollverein

Dienstag, 7. Februar 2017

  Derzeit bin ich viel mit den Servicepionieren unterwegs! In der Zeche Zollverein in Essen haben wir ein spannendes Interview mit dem Designforscher Matthias Laschke geführt. Zusammen mit einem Team von Prof. Marc Hassenzahl beschäftigt sich Matthias unter anderem mit dem Thema Design for wellbeing.  Für unser geplantes künstlerisches Mobilitätsprojekt „Orte des Grauens – Der […]

>> Weiterlesen


Serviceexperte Armin Nagel startet neue Kooperation

Dienstag, 4. Oktober 2016

Schon seit vielen Monaten hecke ich heimlich neue Dinge aus.   Zusammen mit tollen Helfershelfern entwickle ich Projekte, Ideen und Formate, um die Service-Welt ein wenig besser zu machen. Es war an der Zeit, unserer geheimen Kooperation einen Namen zu geben: Wir lieben Service und leisten Dienst ohne Vorschrift. Wir sind Grenzgänger und ziehen von […]

>> Weiterlesen


„extended-Wissen begeistert“: Auflösung des Servicequiz

Samstag, 17. Oktober 2015

Passend zu meinem Vortragsthema „Service darf  auch Spass machen“ habe ich für die erste Ausgabe der „Extended“, dem Kundenmagazin der 5 Sterne Redner  ein Service-Quiz entwickelt. Hier nochmal die Quiz-Fragen:     „Ein Lachen am Ort des Grauens. Ein „Dankeschön“ am Rande der Verzweiflung. Ein Applaus auf offener Straße. Wenn Dienstleister ihre Kunden mit etwas […]

>> Weiterlesen


Self Service extrem: Sarg zum Selberbauen

Mittwoch, 27. Mai 2015
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Conroy: „Fuck ! 1 2 1 9 8 7 6 0 … Fuck!!!“ Eine Stimme meldet sich am anderen Ende der Leitung. Callcenteragent 1: „Bitte beruhigen Sie sich.  Wie ist ihr Name? Können Sie mir ihren Aufenthaltsort sagen?“ Conroy: „Ich bin in einem Sarg!“ Callcenteragent 1: „Wenn Sie in einem Sarg sind, wie können […]

>> Weiterlesen


Service Exzellenz bei der Erstsemesterbegrüßung

Sonntag, 1. März 2015
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Im Zuge der Ökonomisierung der Arbeits- Lebens- und auch Bildungswelt ist das Total Quality Management (TQM) auf dem Vormarsch. Maßstab für Qualität ist allein die 360 ° Zufriedenheit der Kunden. Eine Exzellenz-Initiative jagt die nächste.  Dass auch Studierende nicht mehr nur Studierende, sondern längst Kunden sind, die freundlich aber  professionell  (gepampered)  behandelt werden müssen, zeigt […]

>> Weiterlesen


Loser-Marketing oder von Eddy the eagle lernen

Mittwoch, 24. September 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Daß Menschen Loser lieben, wissen wir spätestens seit „Eddy the Eagle“.  Als schlechtester Skispringer der Olympiageschichte wurde er 1988 in Calgary zur Skisportlegende. Mit seinen Blindflügen und Harakiri Sprüngen landete er zwar abgeschlagen auf dem letzten Platz, gleichzeitig aber in den Herzen der Wintersportfans.     Auch das Hans Brinker Hotel in Amsterdam setzt auf […]

>> Weiterlesen


Die Kunst des fröhlichen Wartens

Freitag, 29. August 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Wir Menschen sind eine ungeduldige Spezies. Da sich dies auf lange Sicht nicht so schnell ändern wird, zerbrechen sich Spezialisten aus aller Welt beständig den Kopf, wie man Wartezeiten komplett vermeiden, oder spielerisch versüßen kann. Daß Warteschlangenmanagement mittlerweile zu einer richtigen Wissenschaft geworden ist, kann man hier auf Kundenkunde nachlesen. Auch mit der Wartezeit an […]

>> Weiterlesen


„Kafkas Figuren würden heute Telefonverträge abschliessen.“ Jo Lendle als Serviceguerillero

Freitag, 4. Juli 2014
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Jo Lendle ist erfolgreicher Autor und Chef des Hanserverlages. Vor gut 25 Jahren war er noch kein Wort- sondern ein Balljongleur. So habe ich ihn vor Jahren kennengelernt.  In Verona, in einer Turnhalle eines Jonglierfestivals mit Bällen in der Hand. Ruhig, charmant, und immer mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Ein netter „Kerl“, dem man […]

>> Weiterlesen


Jedes Jahr ein neues Smartphone!?

Freitag, 27. Juni 2014

Wer bitteschön braucht das???

>> Weiterlesen