Serviceidee: Beschwerdechor

Mittwoch, 30. April 2008 - Kategorien:

Allen Frustrierten, Nörglern und Miesepetern dieser Welt sei folgender Power Service der finnischen Künstler Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta-Kalleinen ans Herz gelegt: der Beschwerdechor!

Beim erfolgreichen Pilotprojekt in Birmingham 2005 konnten Bewohner der Stadt Beschwerden aller Art einreichen. Diese wurden zu einem chorischen Musikstück verarbeitet und von den Bürgern höchstpersönlich mit kathartischer Wirkung öffentlich präsentiert:

Mittlerweile ist dieser Power Service weltweit auf dem Vormarsch. Hier z.B. die Beschwerden aus St. Petersburg:

Selbst eine positive, lebenslustige Stadt wie Köln lässt es sich seit dieser Woche nicht nehmen, musikalisch zu klagen – unterstützt vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein Westfalen, der nicht nur seine soziale, sondern auch seine musikalische Ader entdeckt hat…

Eigentlich bin ich gegen das kollektive Nörgeln, aber da werde ich mal eine Ausnahme machen, auf den Zug aufspringen und am Tag des Kundenservice einen von mir initiierten Power Trauerchor im Rheinenergiestadion dirigieren, denn wenn der FC immer noch in der zweiten Liga spielt, gibt es genug zu jammern…


  Zurück zur Übersicht