Virtuose der Dienstleistung

Freitag, 29. Juni 2012 - Kategorien:

“Einen guten Dienstleister erkennt man daran, dass man ihn nicht bemerkt!”
(Harald Schmidt)

Dienstleister und Servicekräfte sind die “Schattenwesen” in der Verbraucherzone. Menschen für den zweiten Blick, die dann ins Blickfeld rücken, wenn ein Service- oder Kommunikationsvorgang nicht rund läuft.

Die Virtuosität, die sich hinter gelungenen, reibunglos funktionierenden menschlichen aber auch smarten technischen Services verbirgt ist häufig nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

Umso toller ist folgender kurzer Clip in dem man den Inder Rajni an einer Verkaufstheke beobachten kann. Einem virtuosen Artisten gleich rückt er sein “Hand – Werk” für einen kurzen Moment ins Rampenlicht. Da lohnt sich das Warten in der “Warteschlange” 🙂

via Peter Soltau / Kundenkunde


  Zurück zur Übersicht