„W-ART“ gewinnt CCV Award
Samstag, 2. Dezember 2017 - Kategorien: , , , , ,

Für herausragende Leistungen wurden Armin Nagel (Die Servicekomplizen) und der Kölner Customer-Care-Spezialist Jäger + Schmitter DIALOG GmbH mit dem CCV Quality Award 2017 ausgezeichnet. Die Ehrung gehört zu den renommiertesten Preisen in  der Call-Center-Branche. DIALOG erhielt einen Sonderpreis in der extra dafür geschaffenen Kategorie „Imagearbeit“. Damit wurde die Beteiligung des Kommunikationsspezialisten an der dreitätigen Performance „W-ART, die Kunst des Wartens“ geehrt, die diesen Sommer im Rahmen des Schauspiel Köln Theaterfestivals „Die Stadt von morgen“ zu erleben war. Für das Kunstprojekt hatte das Kölner Unternehmen in Kooperation mit den Servicekomplizen eine Service-Hotline der besonderen Art eingerichtet und den Festivalbesuchern darüber Einblicke in die eigene Arbeit gegeben.
Der Präsident des Call Center Verband Deutschland e. V., Manfred Stockmann meinte dazu:

„Die Bewerbung der Jäger + Schmitter DIALOG GmbH fiel der sechsköpfigen Jury sofort ins Auge. Jedoch passte sie augenscheinlich in keine reguläre Kategorie. Uns war klar, dass wir dieses Projekt trotzdem prämieren wollen und schufen hierfür den Sonderpreis „Imagearbeit“.

Guido Cuypers-Koslowski, (verantwortlich für Sales & Marketing bei DIALOG), freute sich über den Mut der Jury, das außergewöhnliche Service-Projekt auszuzeichnen.

Seit 14 Jahren wird der CCV Quality Award jährlich vom Call Center Verband Deutschland e.V. und der Fachzeitschrift TeleTalk an innovative Unternehmen der Branche verliehen.

Foto: CCV/agentur-adverb.de.

FacebookTwitterGoogle+


  Zurück zur Übersicht

Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)


Einen Kommentar hinterlassen