Home > Blog > News (Seite 2)

Neues aus der Welt des Ampeltainments

Mittwoch, 4. September 2013
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Für gestresste Kunden im Dienstleistungsdschungel gibt es nichts Schlimmeres als WARTEN zu müssen. Die Beschäftigung mit Warteschlangenmanagement ist deshalb inzwischen zu einer richtigen Wissenschaft geworden wie man z.B. hier auf kundenkunde erfahren kann. Wie man auch im Alltag Menschen durch kreative Lösungen Wartezeiten versüßen kann, habe ich ja bereits vor langer Zeit in einem meiner Serviceklassiker, dem “Powerampeltainment” demonstriert. (siehe oben) Jetzt entwickelten 2 Hildesheimer Studenten einen neuartigen, ebenso innovativen Ampeltainmentansatz der auf einer Art Gamification Prinzip basiert . Nicht Ping Pong sondern Ampelpong – eine geile Idee! Und was das Beste ist:  als Alt-Hildesheimer kenn` ich sogar die Ampel…

>> Weiterlesen


Lebensmittelskandale versus Kennzeichnungswahnsinn

Mittwoch, 4. September 2013

Nach den diversesten Lebensmittelskandalen der letzten Jahre ( Gammelfleisch etc…) ist das Thema Lebensmittelhygiene in aller Munde. Dass übertriebene Vorschriften allerdings auch Restaurantbesitzer in den Wahnsinn treiben können wurde mir im Urlaub auf Wangerooge bewußt. In einem kleinen feinen Dünenlokal fand ich folgende Hinweise auf der Speisekarte.  Genervt von extremen praktisch nicht einhaltbaren Vorschriften und Kennzeichnungspflichten empfiehlt der Inhaber allen Gästen mit Empfindlichkeiten gegen Inhalts- und Zusatzstoffen gleich bei der Konkurrenz zu essen: “Wir wissen uns nun allerdings nicht anders zu helfen, als damit, dass wir allen unseren Gerichten alle Zusatzstoffe zuschreiben und Speisen, die zum Verzehr außer Haus mitgenommen…

>> Weiterlesen


“Service can be fun” – mit englischer Service Key Note auf internationaler Konferenz

Sonntag, 30. Juni 2013

Auf einer  Konferenz von IELA ( International Exhibition Logistics Association) im Münchener Sofitel durfte ich meinen Vortrag  auf Englisch  halten. Hat super geklappt – ich freu mich  sehr, dass mein Humor offenbar auch international verständlich ist Und hier noch ein kurzer Videoausschnitt aus meinem Service Vortrag: Christoph Rauch / Vice-Chairman / IELA – International Exhibition Logistics Association: “Der Vortrag anlässlich der 28. Generalversammlung der IELA war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer am Kongress waren restlos begeistert. Eine extrem gut gelungene Mischung aus Humor, Artistik und wertvollen Ratschlägen zum Thema Service haben diesen Vortrag zu einem Höhepunkt des Kongress gemacht. Da…

>> Weiterlesen


Presseberichte zum Business Kabarett “Service ist sexy!”

Samstag, 29. Juni 2013

So, meine kleine Tournee hab ich hinter mich gebracht – da fehlen jetzt nur noch ein paar aktuelle Kritiken: Hier also ein link zu einem Artikel der WAZ. Und hier ein schöner Blogbeitrag von Gunnar Sohn, dessen weitere Artikel zu Netz- und Servicethemen ich allen Service – Enthusiasten wärmstens empfehlen kann… Ach ja und die Backnanger Kreiszeitung hat auch was Nettes geschrieben… Merken

>> Weiterlesen


Aktuelle Auftrittstermine Unternehmenskabarett “Service ist sexy!”

Samstag, 13. April 2013

Mit meinem 90 minütigen Unternehmenskabarett  Solo “Service ist sexy!” bin ich demnächst an folgenden Orten zu sehen: 26.4.2013, 20 Uhr: Bühne der freien Waldorfschule Backnang, Hohenheimer Str. 20, 71522 Backnang Karten 28 € ( davon 15 € als Spende für Jugendprojekte des Lions Clubs Backnang), info@lions-club-backnang.de 27.4.2013, 19 Uhr: Orchideen Koch / MuT Sauerland e.V., Lindenhof, 57368 Lennestadt-Grevenbrück Karten 13 €, erhältlich bei MuT Sauerland e.V: 02764/7613 oder info@mut-sauerland.de 3.5. 2013 ( 20 Uhr) und 4.5.2013 ( 15 Uhr), Zirkusfabrik Kulturarena , Bergisch Gladbacherstr. 1007a (hinter REWE), Köln Dellbrück, Karten 12 € ermäßigt 8 €, erhältlich über die Zirkusfabrik Kulturarena:…

>> Weiterlesen


Servicewüste im internationalen Vergleich…

Mittwoch, 6. März 2013
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

Die Amerikaner scheinen sich mit ähnlichen Problemen herumzuschlagen wie wir hier…

>> Weiterlesen


ARRG ! GRRR! HMMPF ! – jetzt muss ich doch mal meckern …

Mittwoch, 5. September 2012

Eigentlich gehöre ich nicht unbedingt zu den Menschen die gerne meckern – auch nicht in diesem Blog.  Googelt man den Begriff  “Servicewüste” dann stösst man derzeit auf ca. 4.810.000 Einträge. Es scheint sie also – trotz aller Bemühungen der Unternehmen – immer noch zu geben. Scrollt man sich dann durch die einzelnen Einträge so findet man Beschwerden über Beschwerden über Beschwerden… Dem wollte ich eigentlich hier was entgegensetzen – ich wollte zeigen dass es auch anders geht – mit  überraschenden Pfadfinder – Aktionen ( “Jeden Dienst – Tag eine gute Tat!”…) und mit lustigen innovativen Serviceideen, die es ja nun…

>> Weiterlesen


Armin Nagel – der Robin Hood der Verbraucher !

Donnerstag, 30. August 2012

In seiner sehr unterhaltsamen Spiegel Online Kolumne “Warteschleife”  schreibt Tom Hillenbrand   unter dem Pseudonym Tom König stellvertretend für alle deutschen Verbraucher über seine irrwitzigen Erlebnisse in der deutschen Servicesahara. Seine gesammelten Werke sind nun auch unter dem Titel “Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus”  als Buch erschienen. Im Schlusskapitel “Tippen ist Trumpf” gibt König genervten Verbrauchern den ultimativen “Tipp” – Tipp:  Lass Dich im Umgang mit kundenfeindlichen Unternehmen nie auf Telefonate ein, sondern gehe den klassischen Weg der guten alten e-mail.  Erstens muss man sein Anliegen nicht wie im  Callcenter üblich nacheinander mehreren Personen immer wieder von…

>> Weiterlesen


Abwimmel Hotline versus Vodafone Stalking !

Freitag, 17. August 2012

  Laut einer pressetext Meldung hat der Mobilfunkanbieter Vodafone einen Kunden mit über 100 unerbetenen Werbeanrufen terrorisiert. Nachdem der junge Mann seine beiden Handyverträge gekündigt hatte, dachten sich wohl ein paar übermotivierte Vertriebler: “Na, der soll uns mal richtig kennenlernen…” und versuchten dem 30 jährigen mit immer neuen unerbittlichen Anrufen einen erneuten Vertragsabschluss schmackhaft zu machen. Trotz mehrfacher entschiedener Ablehnung ließen die Vodafone Stalker nicht locker bis sich der Kunde nur noch mit der Androhung einer Unterlassungsklage zu helfen wusste. Das endlich kam an – die Düsseldorfer reagierten mit einer Entschuldigung und der prompten schriftlichen Zusicherung, dass es keine weiteren…

>> Weiterlesen


Verdammte Verpackung !

Donnerstag, 19. Juli 2012

Als ich Anfang der 80er Jahre ein hoffnungsvolles Tennis Nachwuchstalent war und mir beim verzweifelten Versuch eine verschweißte Penn Tennisball Dose zu öffnen aus Versehen fast regelmäßig die Pulsadern aufgeschnitten hatte, war mein Interesse für den Themenbereich Verbraucherschutz zwar noch nicht wirklich ausgeprägt, aber schon damals konnte ich erahnen: Ja, auch Verpackungen können nerven! Aus Sicherheitsgründen bin ich dann als kleiner Junge dazu übergegangen, die Dose mit einem Wurf gegen die Wand des Vereinsheims zu bezwingen. ( Wenn diese im richtigen Winkel gegen die Wand prallte machte es im besten Fall “Plopp” – und Schwupps rollten die Tennisbällle heraus, ohne…

>> Weiterlesen