Home > Beitrag tagged "Serviceideen"
Tag-Archiv für ‘Serviceideen’

Häftling schreibt Zellenbewertung in Tripadvisor Manier

Donnerstag, 29. November 2018
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Wer gerade in Birmingham ist und noch eine Unterkunft sucht, sollte eine Straftat begehen und sich in der Perry Barr Polizeiwache einquartieren lassen. Ein 24 jähriger, der wegen Sachbeschädigung eine Nacht eingebuchtet wurde, hat eine begeisterte Kundenbewertung in Tripadvisor Manier verfasst, um die 16 Stunden Gewahrsam sinnvoll zu nutzen.  Schon die Ankunft sei äußerst angenehm verlaufen: “Ich wurde sofort von einem Beamten in Empfang genommen und in meine Zelle geführt.” Seine Unterkunft sei sehr sauber gewesen, nur neben der Toilette habe ein Haar gelegen. Fazit: Die Zelle ist sauber, die Ausstattung von höchster Qualität, das Personal freundlich. Die abschließende…

>> Weiterlesen


Servicekünstler Armin Nagel in “Bayern2 Radiowissen”

Dienstag, 24. Juli 2018
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Letzte Woche war ich als Serviceexperte in “Bayern2 Radiowissen” zu hören. Es ging in dem halbstündigen Beitrag von Autor Michael Reitz um “Die Kunst des Dienens”: “Heute hat das Dienen einen negativen Beigeschmack und wird oft mit Unterwürfigkeit oder Selbstaufgabe gleichgesetzt. Doch unsere Kultur und Gesellschaft würden ohne dienende Menschen nicht funktionieren. Krankenschwestern, Altenpfleger oder Polizisten leben eine Philosophie, die mit sklavischer Ergebenheit nichts zu tun hat. Sondern eher damit, Begabungen in den Dienst von Menschen zu stellen, die auf Hilfe angewiesen sind. Dienen ist nicht passiv, vielmehr ist es die Meisterschaft, ebenso selbstlos wie aktiv zu handeln. Wer…

>> Weiterlesen


Stars der Warteschleife

Dienstag, 19. Juni 2018

  Die meistgehörteste Warteschleifenmusik der Welt ist  “Opus Number 1”.  Bis zum heutigen Tag ist das Werk auf jeder der weltweit 65 Millionen Cisco – Telefonanlagen vorinstalliert. Trotzdem brachte es den beiden Komponisten Tim Carleton und Darick Deel weder Geld noch Ruhm. Warteschleifenmusik sei ”nicht wirklich etwas, mit dem man angeben kann”, auch nicht beim Flirten an der Bar, erzählt Carlton der Journalistin Sara Corbett. Für eine Radioreportage recherchierte sie die Hintergründe der “Opus No. 1″ Story.     Der Dieter Bohlen der Warteschleife Jemand der sich in der unscheinbaren Warteschleifennische gut eingerichtet hat, ist Stefan Ladage.  Er gilt in der Branche als “Dieter…

>> Weiterlesen


W-ART: Video des Service-Design Projektes

Samstag, 16. September 2017

  Mein künstlerisches Service-Design Projekt mit dem Kreativ-Team der Servicepioniere für das Schauspiel Köln liegt eine Weile zurück und neue Abenteuer rufen.  Hier endlich das geschnittene Projektvideo. Viel Spass beim W- Arten. denn… … alles nimmt ein gutes Ende für den, der Warten kann!

>> Weiterlesen


Service Speaker Armin Nagel hält Vortrag für “AZ WISSEN”

Dienstag, 20. Juni 2017

Ich freue mich sehr, dass ich nächstes Jahr als Redner bei der Vortragsreihe der Augsburger Allgemeinen Zeitung dabei bin. Mein Thema: “Service darf auch Spaß machen – sogar in Schwaben” 😉 Ich werde nicht nur am 21. Februar in Augsburg auf der Bühne stehen, sondern schon zwei Wochen vorher in der Region unterwegs sein und mit meinem Kamerateam die Servicesituation auf schräge Art und Weise unter die Lupe nehmen. Die frischgeschnittenen Videos werden wir dann während des Vortrages präsentieren – das wird ein  Spaß! Und hier gibt es detaillierte Infos zu meinem Vortrag.   Herzlichen Dank an die Augsburger Allgemeine…

>> Weiterlesen


Servicepioniere entwickeln künstlerische Wartehotline

Freitag, 16. Juni 2017

  Vom 29. Juni – 02. Juli 2017 findet “Die Stadt von morgen – Das Festival unter der Mülheimer Brücke” in Köln statt. “Wie soll sie aussehen, die Stadt von morgen? Wie wird sie sich anfühlen? Wie möchten wir uns begegnen? Wie wollen wir zusammenleben? Wir finden: Köln muss besser werden!” verkündete das Schauspiel Köln und rief dazu auf, Ideen einzureichen. Mit meinem Team, den  “Servicepionieren” gewann ich den Publikumspreis dieses Open Calls und präsentiere Ende Juni das Ergebniss unserer Arbeit im Rahmen des großen Festivals. W-ART – Eine Service-Installation zur Kunst des Wartens “Alles nimmt ein gutes Ende für…

>> Weiterlesen


Servicepioniere – Dreh in der Zeche Zollverein

Dienstag, 7. Februar 2017

  Derzeit bin ich viel mit den Servicepionieren unterwegs! In der Zeche Zollverein in Essen haben wir ein spannendes Interview mit dem Designforscher Matthias Laschke geführt. Zusammen mit einem Team von Prof. Marc Hassenzahl beschäftigt sich Matthias unter anderem mit dem Thema Design for wellbeing.  Für unser geplantes künstlerisches Mobilitätsprojekt “Orte des Grauens – Der Parkplatz” wollten wir wissen, wie man die Strasse wieder “abrüsten” und den Kampf zwischen Auto und Fahrrad entspannen kann.  Welche innovativen Methoden sorgen für mehr Respekt im Verkehr und können Parkplätze schön sein? Hier ein paar Fotos vom Dreh:   Im folgenden kurzen Video beschreibt…

>> Weiterlesen


“extended-Wissen begeistert”: Auflösung des Servicequiz

Samstag, 17. Oktober 2015

Passend zu meinem Vortragsthema “Service darf  auch Spass machen” habe ich für die erste Ausgabe der “Extended”, dem Kundenmagazin der 5 Sterne Redner  ein Service-Quiz entwickelt. Hier nochmal die Quiz-Fragen:     “Ein Lachen am Ort des Grauens. Ein „Dankeschön“ am Rande der Verzweiflung. Ein Applaus auf offener Straße. Wenn Dienstleister ihre Kunden mit etwas positivem überraschen, ernten sie ungewöhnliche Reaktionen. Wie die aussehen? Armin Nagel, bekannt für seine geistreichen und witzigen Anregungen zum Thema Service, hat für EXTENDED ein kleines Quiz zusammengestellt. Wie bei seinen mitreißenden Vorträgen und Reden liegen dabei Scherzhaftes und Sinnstiftendes nah beieinander. Denn Humor und…

>> Weiterlesen


Schmiergeld-Service: Innovative Serviceidee

Freitag, 5. Juni 2015

Ich war überrascht, als sich Sepp Blatter Ende letzter Woche erneut zum FIFA Präsidenten hat wählen lassen, anstatt Verantwortung zu übernehmen und einen Neuanfang bei der FIFA zu ermöglichen. “Dann muss man das System mit eigenen Mitteln schlagen”, hab ich mir gedacht und Anfang dieser Woche eine Schmiergeldzahlung an Blatter veranlasst, um ihn so zum Rücktritt zu bewegen.   Dass meine Aktion so schnell Früchte tragen würde, hat mich erstaunt. Aber ich finde die 10 € waren gut investiert 😉

>> Weiterlesen


Self Service extrem: Sarg zum Selberbauen

Mittwoch, 27. Mai 2015
Lustiger_Redner_Vortrag_Thema_Service_Armin_Nagel

  Conroy: “Fuck ! 1 2 1 9 8 7 6 0 … Fuck!!!” Eine Stimme meldet sich am anderen Ende der Leitung. Callcenteragent 1: „Bitte beruhigen Sie sich.  Wie ist ihr Name? Können Sie mir ihren Aufenthaltsort sagen?” Conroy: “Ich bin in einem Sarg!” Callcenteragent 1: “Wenn Sie in einem Sarg sind, wie können Sie mich dann anrufen?  Sind Sie in einem Beerdigungsinstitut?” Conroy: “Ich rufe Sie mit einem Handy an.” Callcenteragent 1:  “In dem Sarg, in den Sie geklettert sind, war ein Handy???” Conroy: “Ja, nein, Ja…” Callcenteragent 1: “Wie sind Sie in den Sarg geraten?” Conroy: “Ach…

>> Weiterlesen